Rezension

Rezension: „Game of Destiny“ von Geneva Lee

Titel: Game of Destiny
Autor: Geneva Lee
Verlag: blanvalet Verlag
Erscheinungsdatum: 16. April 2018
Sprache: Deutsch
Seitenzahl: 304 Seiten
ISBN-13: 978-3-7341-0481-7
Rezensionsexemplar!

Klappentext

Viva Las Vegas! Verbotene Küsse, gefährliche Liebe und gestohlene Herzen – in der sündigsten Stadt der Welt …

Die leidenschaftliche Liebe, die Emma Southerly und Jamie West verbindet, konnten auch die jüngsten Ereignisse in Belle Mère nicht ins Schwanken bringen, sie sind sich näher denn je. Doch der Mord an Jamies Vater bleibt ungeklärt und hält die High Society von Las Vegas weiter in Atem. Das junge Paar muss fest zusammenhalten, um nicht weiter in den Fokus der Polizei zu geraten. Doch das ist nicht Emmas einziges Problem: Sie wird von der dunklen Vergangenheit ihrer Familie eingeholt und muss sich schließlich einer bitteren Wahrheit stellen – doch das könnte bedeuten, dass sie Jamie für immer verliert …

(c) blanvalet Verlag

Weiterlesen „Rezension: „Game of Destiny“ von Geneva Lee“

Advertisements
Rezension

Rezension: „Wintersong“ von S. Jae-Jones

  • Titel: Wintersong
  • Autor: S. Jae-Jones
  • Verlag: ivi Verlag
  • Erscheinungsdatum: 01. Dezember 2017
  • Sprache: Deutsch
  • Seitenzahl: 464 Seiten
  • ISBN-13: 978-3-492-70458-8
  • Rezensionsexemplar! 

Klappentext

An jenem Tag, an dem das alte Jahr stirbt und die Grenze zwischen den Reichen der Kobolde und der Menschen verwischt, wandelt der Erlkönig durch die Welt der Sterblichen, auf der Suche nach einer Braut. Diese muss ihm in sein Reich unter der Erde folgen, den König ehelichen und sterben – denn nur durch ihren Tod wird die Wiedergeburt des neuen Jahres gewährleistet.
Seit ihrer Kindheit kennt die 18-jährige Liesl die Sage um den unheimlichen, faszinierenden Erlkönig. Als ein mysteriöser Fremder auftaucht und Liesls Schwester entführt, weiß Liesl: Nur sie kann ihre Schwester noch aus den Fängen des Erlkönigs befreien, indem sie ihm in sein Reich folgt und ihn anstelle ihrer Schwester selbst heiratet. Doch wer ist dieser geheimnisvolle Mann? Während Liesl noch versucht, ihre Gefühle zu verstehen, arbeiten die alten Gesetze der Unterwelt bereits gegen sie …

(c) ivi Verlag

Weiterlesen „Rezension: „Wintersong“ von S. Jae-Jones“

Rezension

Rezension: „Izara – Das ewige Feuer“ von Julia Dippel

  • Titel: Izara – Das ewige Feuer
  • Autor: Julia Dippel
  • Verlag: Thienemann-Esslinger Verlag
  • Erscheinungsdatum: 25. Oktober 2017
  • Sprache: Deutsch
  • Seitenzahl: 542 Seiten
  • ISBN-13: 978-3-522-50603-8
  • Rezensionsexemplar! 

Klappentext

Geheime Organisationen und eine verbotene Liebe: Packende Romantasy vom Feinsten!

Ari hält sich für ein ganz normales Scheidungskind: Sie lebt bei ihrer labilen Mutter, verabscheut ihren reichen Vater und jobbt neben der Schule, um sich ein Auto leisten zu können. Doch all ihre durchschnittlichen Sorgen rücken schlagartig in den Hintergrund, als übernatürliche Wesen versuchen, sie zu töten. Einer von ihnen ist Lucian, für den Ari als Tochter seines Erzfeindes ganz weit oben auf der Abschussliste steht. Als er jedoch erkennt, wie sehr er sich getäuscht hat, begeben sich die beiden auf die gefährliche Suche nach Antworten. Vor ihnen tut sich ein Abgrund aus Intrigen, Verrat und den Machtspielen einer verborgenen Gesellschaft auf, in der Ari ihren Platz finden und vor allem überleben muss.

(c) Thienemann-Esslinger Verlag

Weiterlesen „Rezension: „Izara – Das ewige Feuer“ von Julia Dippel“

Rezension

Rezension: „Strange the Dreamer“ von Laini Taylor

  • Titel: Strange the Dreamer
  • Autor: Laini Taylor
  • Verlag: Hoddor & Stoughton
  • Erscheinungsdatum: 28. März 2017
  • Sprache: Englisch
  • Seitenzahl: 544 Seiten
  • ISBN-13: 9781444788983
  • Deutsche Version: Leider weiß ich noch nichts von einer deutschen Veröffentlichung.

Klappentext

The dream chooses the dreamer, not the other way around – and Lazlo Strange, war orphan and junior librarian, has always feared that his dream chose poorly. Since he was five years old he’s been obsessed with the mythic lost city of Weep, but it would take someone bolder than he to cross half the world in search of it. Then a stunning opportunity presents itself, in the person of a hero called the Godslayer and a band of legendary warriors, and he has to seize his chance to lose his dream forever.

What happened in Weep two hundred years ago to cut it off from the rest of the world? What exactly did the Godslayer slay that went by the name of god? And what is the mysterious problem he now seeks help in solving?

The answers await in Weep, but so do more mysteries – including the blue-skinned goddess who appears in Lazlo’s dreams. How did he dream her before he knew she existed? And if all the gods are dead, why does she seem so real?

(c) Hoddor & Stoughton

Weiterlesen „Rezension: „Strange the Dreamer“ von Laini Taylor“

Rezension

Rezension: „Red Queen“ von Christina Henry

  • Titel: Red Queen
  • Autor: Christina Henry
  • Verlag: Titan Books
  • Erscheinungsdatum: 12. Juli 2016
  • Sprache: Englisch
  • Seitenzahl: 320 Seiten
  • ISBN-13: 9781785653322

Klappentext

The land outside of the Old City was supposed to be green, lush, and hopeful. A place where Alice could finally rest, no longer the plaything of the Rabbit, the pawn of Cheshire, or the prey of the Jabberwocky. But the verdant fields are nothing but ash— and hope is nowhere to be found.

Still, Alice and Hatcher are on a mission to find his daughter, a quest they will not forsake even as it takes them deep into the clutches of the mad White Queen and her goblin or into the realm of the twisted and cruel Black King.
The pieces are set and the game has begun. Each move brings Alice closer to her destiny. But, to win, she will need to harness her newfound abilities and ally herself with someone even more powerful—the mysterious and vengeful Red Queen…

(c) Titan Books

Weiterlesen „Rezension: „Red Queen“ von Christina Henry“

Rezension

Rezension: „Die Götter von Asgard“ von Liza Grimm

  • Titel: „Die Götter von Asgard“ 
  • Autor: Liza Grimm
  • Verlag: Knaur Verlag
  • Erscheinungsdatum: 01. März 2018
  • Sprache: Deutsch
  • Seitenzahl: 304 Seiten
  • ISBN-13: 978-3-426-52252-3

Klappentext

Was sagt man zu jemandem, der behauptet, einen vor dem Zorn der Götter schützen zu wollen? Natürlich glaubt die Studentin Ray kein Wort von dem Gerede der mysteriösen Kára über eine Prophezeiung und das mögliche Ende Asgards. Stattdessen ergreift sie die Flucht. Und läuft dabei Tyr in die Arme, der sie auf Anhieb fasziniert. Ray ahnt nicht, dass Tyr als Odins Gesandter um jeden Preis verhindern soll, dass die Prophezeiung eintrifft. Als sich auch noch Loki, Gott der Listen und Heimtücke, in die Geschehnisse einmischt, muss Ray auf einer abenteuerliche Reise ins Reich der Götter und Riesen herausfinden, ob sie wirklich eine Heldin sein kann.

(c) Knaur Verlag

Weiterlesen „Rezension: „Die Götter von Asgard“ von Liza Grimm“

Rezension

Rezension: „Lockwood & Co. – Die seufzende Wendeltreppe“ von Jonathan Stroud

  • Titel: Lockwood & Co. – Die seufzende Wendeltreppe
  • Autor: Jonathan Stroud
  • Verlag: cbj Verlag
  • Erscheinungsdatum: 11. September 2013
  • Sprache: Deutsch
  • Seitenzahl: 432 Seiten
  • ISBN-13: 978-3-570-15617-9

Klappentext

LONDON, ENGLAND: In den Straßen geht des Nachts das Grauen um. Unerklärliche Todesfälle ereignen sich, Menschen verschwinden und um die Ecken wabern Schatten, die sich nur zu oft in tödliche von Geisterwesen ausgesandte Plasmanebel verwandeln. Denn seit Jahrzehnten wird Großbritannien von einer wahren Epidemie an Geistererscheinungen heimgesucht. Überall im Land haben sich Agenturen gebildet, die in den heimgesuchten Häusern Austreibungen vornehmen. Hochgefährliche Unternehmungen bei denen sie, obwohl mit Bannkreisketten, Degen und Leuchtbomben ausgerüstet, nicht selten ihr Leben riskieren.

So auch die drei Agenten von LOCKWOOD & CO. Dem jungen Team um den charismatischen Anthony Lockwood ist allerdings bei einem Einsatz ein fatales Missgeschick passiert. Um die Klage abwenden und den Schadenersatz dafür aufbringen zu können, müssen die drei Agenten von LOCKWOOD & CO. einen hochgefährlichen und zutiefst dubiosen Auftrag annehmen. Dieser führt sie in eines der verrufensten Herrenhäuser des Landes und stellt sie auf eine Probe, bei der es um nichts weniger als Leben oder Tod geht …

(c) cbj Verlag

Weiterlesen „Rezension: „Lockwood & Co. – Die seufzende Wendeltreppe“ von Jonathan Stroud“

Rezension

Rezension: „Die magische Pforte der Anderwelt“ von Sandra Regnier

  • Titel: Die magische Pforte der Anderwelt
  • Autor: Sandra Regnier
  • Verlag: Carlsen Verlag
  • Erscheinungsdatum: 29. September 2017
  • Sprache: Deutsch
  • Seitenzahl: 336 Seiten
  • ISBN-13: 978-3-551-31687-5

Klappentext

Die unterirdischen Gassen Edinburghs sind für die 16-jährige Allison nichts weiter als eine Touristenattraktion. Bis sie bei einer Führung mit ihrer Schulklasse aus Versehen eine mysteriöse Pforte öffnet und unsägliches Chaos anrichtet. Denn von nun an heftet Finn sich an ihre Fersen, der zwar verdammt gut aussieht, aber leider ziemlich arrogant ist und obendrein behauptet, ein Elfenwächter zu sein. Er verlangt von Allison, das Tor zur magischen Welt wieder zu schließen. Doch wie soll sie das anstellen, wenn sie noch nicht mal an die Existenz von Elfen glaubt?

(c) Carlsen Verlag

Weiterlesen „Rezension: „Die magische Pforte der Anderwelt“ von Sandra Regnier“